© Radiologie Langen

Über Uns

Radiologie Praxis Langen in der Asklepios Klinik

Als radiologisch-nuklearmedizinische Praxis versorgen wir ambulante und stationäre Patienten und erbringen dabei zurzeit ca. 50000 Untersuchungsleistungen/Jahr aus den gesamten Spektrum der ``Bildgebenden Diagnostik´´.


Neben der ca. 50% unserer Leistungen ausmachenden ambulanten Kassen- und Privatsprechstunde

(alle gesetzlichen Kranken- und Privatkassen) stellen wir auch die Versorgung aller stationären Patienten der Asklepios Kliniken in Langen (Akademisches Lehrkrankenhaus der Goethe-Universität Frankfurt a. Main) und in Seligenstadt sicher, sowie der Psychiatrischen Klinik in Langen. Wir pflegen eine enge Vernetzung mit dem FÄZ (Fachärztezentrum) Langen ,  sind Teil des zertifizierten Brustzentrums an der Asklepios Klinik in Langen, der regelmäßigen interdisziplinären Tumorkonferenzen der Kliniken in Langen und Seligenstadt und diagnostischer Partner der klinischen Kollegen beider Klinikstandorte in den werktäglichen radiologisch-klinischen Besprechungen.

Unser Anspruch ist das Angebot einer kompetenten Bildgebenden Diagnostik mit Integration von ambulantem und stationärem Sektor sowie regem interdisziplinärem Austausch.

Ambulant und stationär arbeiten wir volldigital mit RIS (Patienten- u. Befundverwaltung) und PACS (Digitale Bildarchivierung).